Zum Besuch der EUFIC-Homepage hier klicken
Lebensmittelsicherheit & Qualität
Lebensmitteltechnologie
Food Risk Communication
Ernährung
Gesundheit & Lebensstil
Ernährungsbedingte Krankheiten
Consumer Insights
(Nur in Englisch)
Food for thought
(Nur in Englisch)
EU-Initiativen
(Teilübersetzt)
Im Rampenlicht
Energy Balance

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.



FOOD TODAY 04/1998

Gesund alt werden

Food TodayWir wissen, daß die Erhöhung der Lebenserwartung in einer gesunden und ausreichenden Ernährung einerseits und in einer besseren Gesundheitsfürsorge andererseits ihre Ursachen hat. Die Achtzigjährigen stellen heutzutage die sich am schnellsten vergrößernde Bevölkerungsgruppe dar.

In den letzten Jahren war ein regelmäßiger Anstieg der Lebenserwartung zu beobachten. Es gibt jedoch keinen Grund dafür, daß sich Langlebigkeit und Gesundheit ausschließen. Kay-Tee Khaw, Professor für Gerontologie am Krankenhaus von Addenesbrook in Großbritannien, erklärt hierzu, daß "auch die Gesundheit älterer Menschen durch einfache Maßnahmen erhalten werden kann. Dazu gehören eine gesunde Ernährung und körperliche Betätigung". Im Jahre 2031 wird es in Großbritannien nicht weniger als 34.000 Hundertjährige geben gegenüber nur 255 im Jahre 1952 und etwa 5200 im Jahre 1996.

Angesichts der Tatsache, daß die Altersgruppe der Achtzigjährigen expandiert, sollte ihrer Gesundheit und körperlichen Verfassung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Natürlich wird nicht jeder 83jährige in der Lage sein, an einem Marathonlauf teilzunehmen. Aber Ernährungsweise und körperliche Betätigung können in diesem Alter den Unterschied machen zwischen einem gesunden und aktiven hohen Alter und einem Lebensende in pflegebedürftigem Zustand.

Die Mittelmeervölker wie auch die Japaner leiden weniger an Herzproblemen und Krebserkrankungen. "Diese Besonderheit kann mit der Ernährung zusammenhängen, die von den Eßgewohnheiten in Nordeuropa erheblich abweicht. In den Mittelmeerländern ißt man mehr frisches Obst und Gemüse und weniger gesättigte Fettsäuren", bemerkt Professor Kay-Tee Khaw.

Gesundheit und Lebenserwartung

Die Lebenserwartung, die definiert ist als das Alter, das die Hälfte der Bevölkerung einer bestimmten Altersgruppe erreichen wird, steigt seit vielen Jahren regelmäßig in einer steilen, bisher nie dagewesenen Kurve an. In Italien, der Schweiz, Japan, den USA und Großbritannien z. B. ist die Lebenserwartung in zwei Jahrzehnten um ca. fünf Jahre angestiegen.

Natürlich hat das nicht nur in einer besseren Ernährung ihre Ursache. Hinzu kommen eine wirksame Erkennung und Behandlung von Krankheiten sowie soziale Veränderungen mit besseren Wohn- und Hygienebedingungen.

Ein anderer, eine erhöhte Lebenserwartung begünstigender Faktor ist der Rückgang der beiden derzeit verbreitetsten Krankheiten. Die Herzkrankheiten, immer noch weltweit die Haupttodesursache, sind seit ca. 30 Jahren in zahlreichen Ländern stark rückläufig, und der Einfluß des Krebses auf die Sterblichkeitsrate stabilisiert sich und geht in den USA und in Großbritannien leicht zurück.

* Umfrage, die in den USA vom National Cancer Institute, der American Cancer Society und den American Government Centers for Disease Control and Prevention durchgeführt wurde. Die Ergebnisse wurden kürzlich in der Zeitschrift Cancer veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie in der EUFIC Review Nr. 5 "Diet, Lifestyle and Life Expectancy", die in Bälde auf Anfrage erhältlich sein wird.

ÜBER EUFIC
EUFIC, das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel, ist eine gemeinnützige Organisation, die den Medien, Gesundheits- und Ernährungsfachleuten, Erziehern und meinungsbildenden Einrichtungen wissenschaftlich fundierte Informationen über Nahrungsmittelsicherheit und -qualität sowie Gesundheit und Ernährung auf eine für Konsumenten verständliche Weise liefert.

Weiterlesen
Letzte Aktualisierung der Website: 23/04/2014
Alle Suchergebnisse anzeigen