Zum Besuch der EUFIC-Homepage hier klicken
Lebensmittelsicherheit & Qualität
Lebensmitteltechnologie
Food Risk Communication
Ernährung
Gesundheit & Lebensstil
Ernährungsbedingte Krankheiten
Consumer Insights
(Nur in Englisch)
Food for thought
(Nur in Englisch)
EU-Initiativen
(Teilübersetzt)
Im Rampenlicht
Energy Balance

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.



Osteoporose

Food Today

Die Europäer leben immer länger. Das ist natürlich eine gute Nachricht, aber auch eine Herausforderung, denn die Menschen sollen möglichst nicht nur lange leben, sondern auch so lange wie möglich gesund bleiben. In dem von der EU geförderten Projekt NU-AGE soll untersucht werden, wie Ernährung die Gesundheit älterer Menschen fördern und altersbedingte Erkrankungen vermeiden helfen kann.
Die Ernährungsgewohnheiten in jungen Jahren spielen eine wichtige Rolle, wenn es um die Vermeidung von Osteoporose geht. Heute weiß fast jeder: je mehr Calcium man während der Jugend in den Knochen anreichert, desto besser hat man auch für das Alter vorgesorgt.
FT_076_02
In letzter Zeit fand sich Vitamin D europaweit wiederholt in den Schlagzeilen, mit dem Hinweis auf dringenden Handlungsbedarf hinsichtlich einer ausreichenden Vitamin D-Versorgung der Europäer. Doch was genau ist zu tun? Reichen Ernährung und Sonne aus, oder brauchen wir doch etwas zusätzliche Hilfe?
Der Anteil älterer Menschen beträgt in Europa gegenwärtig ungefähr 20%, bis 2020 soll er auf 25% ansteigen. Die dramatischsten demographischen Veränderungen gibt es in der ältesten Altersgruppe (80 Jahre und älter). Zahlreiche Faktoren, die Ernährung eingeschlossen, haben zur Steigerung der Lebenserwartung beigetragen. Dieses globale Phänomen hat das Interesse am Alterungsprozess unter Forschern, Politikern und der Industrie gleichermaßen entfacht.
Es gibt viele gesundheitliche Vorteile für Kinder, sportlich aktiv zu sein. Allerdings bedeutet die schnelle Wachstumsphase in Kindheit und Jugend, dass sie besondere Ernährungsbedürfnisse haben.

In Anbetracht der steigenden Prävalenz von Übergewicht und Adipositas in Europa wird die Rolle bestimmter Kohlenhydrate, wie Zucker, oft kontrovers diskutiert. Im Folgenden werden einige Fakten über die Rolle von Kohlenhydraten und Zuckerarten in unserer Diät dargestellt.

ÜBER EUFIC
EUFIC, das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel, ist eine gemeinnützige Organisation, die den Medien, Gesundheits- und Ernährungsfachleuten, Erziehern und meinungsbildenden Einrichtungen wissenschaftlich fundierte Informationen über Nahrungsmittelsicherheit und -qualität sowie Gesundheit und Ernährung auf eine für Konsumenten verständliche Weise liefert.

Weiterlesen
Letzte Aktualisierung der Website: 24/07/2014
Alle Suchergebnisse anzeigen