Gesundheitsprobleme

Gesundheitsprobleme

Die Weltgesundheitsorganisation definiert Gesundheit als „einen Zustand des vollkommenen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen“. Gesundheitliche Probleme, wie Krankheiten, Verletzungen und Behinderungen, beeinträchtigen unsere Fähigkeit, unser Leben eigenständig zu gestalten und zu genießen. Viele davon hängen mit Lebensmitteln und Ernährung zusammen - angefangen bei Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten, über den Zustand von Zähnen und Verdauung, bis hin zu nichtübertragbaren Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen. Eine ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel in Verbindung mit Tabak- und Alkoholkonsum sind die Hauptrisikofaktoren für nichtübertragbarer Krankheiten, der größten Belastung des öffentlichen Gesundheitswesens im 21. Jahrhundert.


Suchtverhalten

Alle ansehen

Allergie und Intoleranz

Alle ansehen

Krebs

Alle ansehen

Herz-Kreislauf-Erkrankung

Alle ansehen

Zahngesundheit

Alle ansehen

Diabetes

Alle ansehen

Darmgesundheit und Verdauung

Alle ansehen

Fettleibigkeit

Alle ansehen

Osteoporose

Alle ansehen